comdirect betreut mehr Kunden

Die Kundengesamtzahl der comdirect Gruppe betrug Ende Mai 3,014 Millionen, nach 3,008 Millionen Kunden im Vormonat. Auch bei den geführten Wertpapierdepots wurde ein Anstieg festgestellt. Ihre Zahl stieg um rund 5.000 auf 1,809 Millionen Depots, während das betreute Kundengesamtvermögen im Mai bei 67,21 Mrd. Euro und damit 1,3 Prozent höher als im April lag.

Im Geschäftsfeld B2C (comdirect bank) wurden laut Unternehmensangaben 1,078 Millionen Orders ausgeführt (April: 1,164 Millionen). Die Kundenzahl lag im Mai bei 2,028 Millionen (April: 2,022 Millionen). Ende Mai wurden 968 Tausend Wertpapierdepots geführt (April: 963 Tausend). Das betreute Kundenvermögen lag im Mai bei 41,27 Mrd. Euro (April: 40,75 Mrd. Euro). Davon entfallen 24,91 Mrd. Euro auf das Depotvolumen (April: 24,42 Mrd. Euro) und 16,36 Mrd. Euro auf das Einlagevolumen (April: 16,33 Mrd. Euro), heißt es weiter.

Bildquelle: meineprivatenfinanzen.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*