Altersvorsorge

Niedrige Sparneigung könnte zum Problem werden

30. August 2017 // 0 Kommentare

Die Kauflaune der Deutschen hält weiter an: Im Juli sank der comdirect Spar- und Anlageindex von 99,2 auf 98,7 Punkte. Dies ist der niedrigste Stand seit Februar 2017. Wie bereits im Juni haben 39 Prozent der Befragten im Juli nichts oder weniger als 50 Euro zurückgelegt. Dies teilte die Commerzbank-Tochter comdirect mit. MEHR

Deutsche setzen auf die private Altersvorsorge

1. August 2017 // 0 Kommentare

Die Diskussionen in der Öffentlichkeit über die zukünftige Finanzierung der gesetzlichen Rente geht an den Deutschen nicht spurlos vorüber. Dennoch blickt ein Großteil der Deutschen zuversichtlich in die Zukunft. Das sind die Ergebnisse aus dem aktuellen Anlegerbarometer von Union Investment. MEHR

Die tickende Zeitbombe Altersarmut spielt im Bundestagswahlkampf keine große Rolle

28. Juni 2017 // 0 Kommentare

Selbst wer in Deutschland 40 Jahre lang gut 2.000 Euro brutto verdient hat, wird nur eine gesetzliche Rente auf Sozialhilfeniveau erhalten. So viel zum Thema „Leistung muss sich wieder lohnen“. Auch die „Riester-Rente“ schließt diese Einkommenslücke nicht. Sie ist nur etwas für den hohlen Zahn. Für die Altersvorsorge erschwerend kommt die Nibelungentreue deutscher Sparer zum Zinsvermögen hinzu... MEHR

Frauen sparen deutlich weniger als Männer

23. Juni 2017 // 0 Kommentare

Trotz aktuell hoher Sparmotivation zeigt der comdirect Spar- und Anlageindex, dass 38 Prozent der Deutschen im Mai nichts oder weniger als 50 Euro auf die hohe Kante gelegt haben. MEHR

Nachhaltige Investments immer beliebter

2. Juni 2017 // 0 Kommentare

Nachhaltige Anlagen gewinnen weiter an Bedeutung. Mit einem Plus von 29 Prozent ist dieser Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz auch 2016 überproportional gewachsen. Dies geht aus den neuen Jahresstatistiken des FNG – Forum Nachhaltige Geldanlagen hervor. MEHR

Weitere Anreize, Altersarmut vorzubeugen

2. Juni 2017 // 0 Kommentare

Mit dem Beschluss des Bundestags zur Reform der Betriebsrente fällt auch der Startschuss für die weitere Planung eines gemeinsamen Angebots von fünf Traditions-Versicherern in diesem Markt. Dies teilte unter anderem die Barmenia mit. MEHR

Betriebliche Altersversorgung: Große Unterschiede

1. Juni 2017 // 0 Kommentare

Der Anteil der Berufstätigen, die über eine betriebliche Altersversorgung beziehungsweise berufsständische Versorgungswerke ihren Ruhestand absichern, ist je nach Bundesland sehr unterschiedlich. Zu diesem Ergebnis kommt eine Erhebung im Rahmen des AXA Deutschland-Report 2017. MEHR

Niedrigzinsen sorgen für hohe Zinseinbußen

22. Mai 2017 // 0 Kommentare

So richtig neu ist die Erkenntnis nicht: Die niedrigen Zinsen kosten deutsche Sparer bares Geld. Jetzt hat die DZ BANK ausgerechnet wie hoch die Zinseinbußen durch Niedrigzinsen bei Privathaushalten hierzulande sind. MEHR

Erhöhte Rentenbezüge gefordert

27. April 2017 // 0 Kommentare

Exakt 70 Prozent aller Ruheständler in Deutschland beklagen die Höhe der gesetzlichen Renten als nicht angemessen im Vergleich zu ihren Einzahlungen. Zu diesem Ergebnis kommt der AXA Deutschland-Report 2017. Rund sechs von zehn Ruheständlern geben laut AXA-Angaben eine gewachsene Angst beim Thema Altersvorsorge an. MEHR
1 2 3 4