Kfz-Versicherungen: Im Frühjahr ist Sparen angesagt

Im Frühjahr ist Hochsaison für den Autokauf. Käufer eines Neu- oder Gebrauchtwagens sparen durch einen Vergleich von Kfz-Versicherungstarifen bis zu drei Viertel des Beitrags. Besonders viel spart laut CHECK24 beispielsweise der Fahrer eines neuen Cabrios, das er als Zweitwagen zulässt.

Die Differenz zwischen dem durchschnittlichen Jahresbeitrag aller bei CHECK24.de verfügbaren Tarife und dem günstigsten Tarif beträgt 59 Prozent oder 736 Euro. Im Vergleich zum teuersten Anbieter kostet die Vollkaskoversicherung sogar 1.668 Euro weniger pro Jahr (76 Prozent). Selbst der Fahrer eines ausschließlich haftpflichtversicherten, gebrauchten Opel Corsa spart im Schnitt rund ein Drittel des Beitrags oder 95 Euro pro Jahr, heißt es weiter.

Bildquelle: meineprivatenfinanzen.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*