Union Investment

Deutsche setzen auf die private Altersvorsorge

1. August 2017 // 0 Kommentare

Die Diskussionen in der Öffentlichkeit über die zukünftige Finanzierung der gesetzlichen Rente geht an den Deutschen nicht spurlos vorüber. Dennoch blickt ein Großteil der Deutschen zuversichtlich in die Zukunft. Das sind die Ergebnisse aus dem aktuellen Anlegerbarometer von Union Investment. MEHR

Kein Urlaub auf Pump

26. Juni 2017 // 0 Kommentare

Die Deutsche geben sehr viel Geld für ihre Urlaubsreisen aus. Allerdings sind sie offenbar nicht bereit, dafür einen Kredit aufzunehmen. Stattdessen wird für den Urlaub im Vorfeld gespart. MEHR

Union Investment setzt Rekordjagd fort

28. Februar 2017 // 0 Kommentare

Union Investment hat das verwaltete Vermögen im Jahr 2016 auf einen neuen Höchststand ausgebaut. Das Volumen stieg im Jahresverlauf um 31,5 Mrd. auf 292,3 Mrd. Euro. In einem herausfordernden Marktumfeld konnte ein Nettoneugeschäft in Höhe von 23,2 Mrd. Euro erzielt werden. MEHR

Die Deutschen stellen ihre Geldanlagen auf den Prüfstand

6. Dezember 2016 // 0 Kommentare

Nur jeder vierte Deutsche hat gute Vorsätze für das neue Jahr, wenn es um das Thema Geldanlage und Finanzen geht. Dennoch stellt etwas mehr als die Hälfte der Befragten ihre Geldanlagen zum Jahresende auf den Prüfstand. MEHR

Sicherheitsaspekt besonders wichtig

25. Oktober 2016 // 0 Kommentare

Das Niedrigzinsumfeld zwingt Investoren, stärker ins Risiko zu gehen und ihre Sicherheitspräferenzen in der Kapitalanlage an das grundlegend veränderte Marktumfeld anzupassen. Gleichwohl dominiert nach wie vor der Wunsch, Verluste zu vermeiden. Vor allem bei deutschen Anlegern. MEHR

Drei-Säulen-Modell bleibt sehr beliebt

29. September 2016 // 0 Kommentare

Auch wenn viel über die Altersvorsorge diskutiert wird: Die Mehrheit der Deutschen (54 Prozent) fühlt sich durch das Drei-Säulen-Modell aus gesetzlicher, betrieblicher und privater Rente gut bis sehr gut abgesichert. Nur eine Minderheit von 11 Prozent fühlt sich nicht ausreichend versorgt. MEHR