Fonds: Positive Entwicklung wird fortgesetzt

Der Fondshandel an der Börse Hamburg hat auch im zweiten Monat des neuen Jahres seine positive Entwicklung fortgesetzt. Die Hausse-Laune an den führenden Aktienmärkten ist ungebrochen und belebt unmittelbar den Handel von Investmentfonds. Dies teilte der Börsenbetreiber mit.

Anleger handelten laut Börse-Hamburg-Angaben im Februar Fondsanteile im Volumen von rund 80 Mio. Euro (Januar: 86 Mio. Euro). Dabei ist jedoch zu berücksichtigen, dass der Februar zwei Handelstage weniger hat. Offene Immobilienfonds (OIF) behaupten unverändert die Spitzenpositionen im Umsatzranking, sechs der Top 10 nach Umsatz gehören zu dieser Asset-Klasse an, heißt es weiter.

Bildquelle: meineprivatenfinanzen.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*