Häuslebauer und Immobilienkäufer geben kräftig Gas

Wenn es um die Rückführung ihrer Immobiliendarlehen geht, geben Häuslebauer und Immobilienkäufer deutschlandweit kräftig Gas. Wie eine aktuelle Auswertung von Interhyp zeigt, entscheiden sich die Großstädter jedoch für sehr unterschiedliche Anfangstilgungen.

„Je nach Großstadt bewegt sich die anfängliche Tilgung zwischen 2,51 und 3,24 Prozent“, sagt Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG. Deutschlandweit ist die Anfangstilgung zwischen 2010 und erstem Halbjahr 2016 von durchschnittlich 2,29 auf 2,84 Prozent angestiegen. Die steigenden Rückzahlungsquoten verdeutlichen laut Interhyp, wie sicherheitsorientiert und solide Immobilienkäufer aktuell finanzieren.

Bildquelle: meineprivatenfinanzen.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*