Sichere Häfen immer beliebter

Der Goldpreis hat im Jahresverlauf 2016 um über 25 Prozent zugelegt – ein Grund für den Anstieg waren politische Unsicherheiten, die das gelbe Edelmetall als „sicheren Hafen“ wieder verstärkt in den Fokus rückten. Das gestiegene Interesse der Anleger zeigt sich auch bei EUWAX Gold, dies teilte die Börse Stuttgart mit.

Laut Angaben des Börsenbetreibers wurden 2016 für das zu 100 Prozent mit Gold unterlegte Exchange Traded Commodity (ETC) fast viermal so viele Kauf- wie Verkaufsorders ausgeführt. Mit den kontinuierlichen Zuflüssen wuchs der für EUWAX Gold physisch eingelagerte Edelmetallbestand seit Jahresbeginn um über 48 Prozent und überschritt am 27. Juli erstmals die Marke von fünf Tonnen, heißt es weiter.

Bildquelle: Pressefoto Deutsche Bundesbank

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*