Deutsche Sparer sind besonders optimistisch

Auch wenn wir aktuell mit allerhand schlechten Nachrichten konfrontiert werden, sieht die große Mehrheit der Deutschen die Zukunft positiv. Dabei sind Sparer besonders optimistisch. Das geht aus einer Studie des Marktforschungsinstituts Forsa im Auftrag von RaboDirect Deutschland hervor.

Laut Studienergebnissen bezeichnen sich fast drei Viertel der Deutschen (74 Prozent) als optimistisch, wenn sie an die Zukunft denken. Auch von der angeblich so charakteristischen „German Angst“ und allgemeinen Zurückhaltung der Deutschen kann keine Rede sein: 83 Prozent der Befragten sind nach eigenen Angaben privat jederzeit offen für Neues, etwa für andere Hobbys oder Reisen in unbekannte Länder, heißt es weiter.

Bildquelle: meineprivatenfinanzen.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*